Tell-my-Story Teilnahmebedingungen

1. Teilnahme

a) Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen. Minderjährige bedürfen zu ihrer Teilnahme, sofern diese nicht ausdrücklich ausgeschlossen ist, der Zustimmung ihrer/ihres Erziehungsberechtigten. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der GS Elektromedizinische Geräte GmbH und deren Angehörige. Eine Teilnahme mittels elektronischer Anmeldesysteme oder sogenannter Sammeldienstleister wird nicht berücksichtigt.

b) Eine Person nimmt an „Tell-my-story-at-corpuls“ teil, indem sie ihre eigene Geschichte im Textfeld auf www.corpuls.com/nohero sowie ein Bild von sich hoch lädt, das Anmeldeformular vollständig ausfüllt und dieses mittels des Buttons „Teilnehmen“ an die GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH abschickt. Jede eingeschickte Geschichte berechtigt zur Teilnahme, die mehrmalige Teilnahme ist dagegen unbegrenzt möglich.
GS behält sich das Recht vor, eine Auswahl der Geschichten zu veröffentlichen, Anspruch auf Veröffentlichung der eingereichten Geschichten vor.

c) Die Erfassung der geforderten persönlichen Daten dient ausschließlich zur Durchführung der Kampagne. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sämtliche Daten werden nur für den Zweck und für die Dauer der Kampagne gespeichert und nach Ablauf der Aktion gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

d) Die Kampagne läuft vorerst bis 31.12.2016 um 23:59 Uhr deutscher Zeit. Nach diesem Zeitpunkt ist das Abschicken des elektronischen Teilnahmeformulars nicht mehr möglich. Zur Überprüfung und Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang des entsprechenden Datensatzes. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten, insbesondere seiner E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich.

e) Mit dem Akzeptieren der Teilnahmebedingungen, dem Hochladen der Geschichte sowie dem Hochladen des Fotos des Teilnehmers versichert der Teilnehmer, dass er Urheber der eingereichten Aufnahme und der Geschichte ist und die Nutzungs- und Leistungsschutzrechte an allen eingereichten Bildteilen hat. Zudem versichert er, dass durch die Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Die auf einem Bild erkennbar abgebildeten Personen müssen zudem damit einverstanden sein, dass das Bild veröffentlicht wird. Der Teilnehmer versichert, dass er sich alle erforderlichen Rechte zur Nutzung und zur Weitergabe hat einräumen lassen. Der Teilnehmer versichert, dass die Aufnahme nicht gegen geltendes Recht verstößt und keine sonstigen Beanstandungen auslöst. Der Teilnehmer ist nicht berechtigt, Fotos mit unzulässigen Inhalten hochzuladen. Insbesondere rassistische, gewaltverherrlichende, politisch extremistische, pornografische, diskriminierende, belästigende oder sonstige anstößige Veröffentlichungen sind nicht gestattet. Der Teilnehmer versichert außerdem keine deutlich erkennbaren Abbildungen von urheberrechtlich geschützten Werken, Marken oder Labels in seinen Aufnahmen verwenden. Das Hochladen entsprechender Fotos kann zum Ausschluss von der Kampagne führen.

2. Durchführung und Abwicklung

a) Unter allen eingesendeten Geschichten werden die interessantesten und spannendsten durch eine Jury ausgewählt. Jury besteht aus GS Mitarbeitern. Die Chance zur Veröffentlichung der Geschichte des einzelnen Teilnehmers hängt somit maßgeblich davon ab, wie überzeugend und dennoch realistisch die Geschichte ist.

b) Einige der Geschichten werden regelmäßig auf der Facebook-Seite und der der Kampagnenseite www.corpuls.com/nohero veröffentlicht.

c) Zusätzlich werden Geschichten in Abstimmung mit dem Teilnehmer für Printmedien aufbereitet.

d) Ein Anspruch auf die Veröffentlichung der eigenen Geschichte besteht nicht.

e) Eine Bezahlung der Geschichten erfolgt nicht.

f) Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass im Falle der Auswahl seiner Geschichte der bei der Teilnahme angegebene Vorname, der erste Buchstabe des Nachnamens sowie der angegebene Wohnort auf der Homepage von GS und/oder auf der offiziellen Facebook Fanseite der GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH veröffentlicht werden können. Mit dem Hochladen der Geschichte und Bilder übertragt der Teilnehmer sämtliche zur Teilnahme an der Kampagne erforderlichen Nutzungsrechte an seiner eingereichten Geschichte und Bild räumlich und zeitlich unbeschränkt auf die GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH.

g) Die Teilnahme der Kampagne ist kostenlos, mit Ausnahme der Übermittlungskosten, die nach dem von Ihnen gewählten Tarif Ihres Mobilfunk bzw. Internetproviders entstehen. Es entstehen keine versteckten Folgekosten.

3. Sonstige Bestimmungen

a) Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte übernehmen GS und die beteiligte Agentur keine Haftung.

b) GS behält sich das Recht vor, Teilnehmer aufgrund von falschen Angaben, Manipulationen oder der Verwendung unerlaubter Hilfsmittel von der Teilnahme auszuschließen.

c) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

d) Ausschließliches anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland

e) Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

f) Diese Teilnahmebedingungen können von GS  jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.