Ausbildung Fachlagerist/in 2019

Bereit für den Einstieg ins Berufsleben?

Eine der wichtigsten Entscheidungen ist die richtige Berufswahl und die Wahl eines guten Ausbildungsplatzes. Werde Azubi eines Unternehmens, das innovative High-End-Geräte für die Notfall- und Intensivmedizin entwickelt und produziert.

Als Fachlagerist/in nimmst Du Waren an und prüfst anhand der Begleitpapiere Art, Menge und Beschaffenheit der Lieferungen. Du erfasst die Güter via EDV, packst sie aus, prüfst deren Zustand, sortierst und lagerst sie sachgerecht ein und leitest sie dem Bestimmungsort im Unternehmen zu. Dabei achtest Du darauf, dass die Waren unter optimalen Bedingungen gelagert werden. In regelmäßigen Abständen kontrollierst Du den Lagerbestand und führst Inventuren durch. Für den Versand verpackst Du Güter, füllst Begleitpapiere aus, stellst Liefereinheiten zusammen. Du beschriftest und sicherst Sendungen. Dabei beachtest Du einschlägige Vorschriften, wie z. B. die Gefahrgutverordnung und Zollbestimmungen.
Nach erfolgreich bestandener Prüfung als Fachlagerist besteht die Möglichkeit, in einem dritten Ausbildungsjahr die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik zu erwerben.

Was Du für diese Ausbildung mitbringen solltest:

  • Qualifizierender Hauptschulabschluss
  • Organisatorische Fähigkeiten und Sorgfalt
  • Ordnungssinn
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Umsicht und Verantwortungsbewusstsein

2 Jahre als Fachlagerist (m/w) bzw. 3 Jahre als Fachkraft für Lagerlogistik (Verkürzung möglich)

Was wir Dir bieten:

  • Abwechslungsreiche Ausbildung in einem motivierten und kollegialen Team
  • Intensive systematische Förderung Deiner Ausbildung
  • Flexibles Arbeitszeitmodell und ansprechende Arbeitsumgebung
  • Angebote zur Gesundheitsvorsorge (z.B. Yoga, firmeneigenes Fitness-Studio, Müslibar)
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien als PDF an karriere@corpuls.com.