Ausbildung BEI CORPULS

Ausbildung mit Zukunft – für – Menschen – leben

Dein letztes Schuljahr läuft und die Suche nach einem perfekten Start ins Berufsleben beginnt. Jetzt ist alles möglich. Entscheide dich für eine Ausbildung bei einer Firma, die dich weiterbringt und stolz macht. Bei corpuls stehen dir zahlreiche Möglichkeiten offen – ob zur Ausbildung oder im Studium.

Aktuell bieten wir folgende Ausbildungsplätze

Generell bilden wir in diesen Berufen aus:

Elektroniker/-in für Geräte und Systeme

Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre (Verkürzung je nach Schulabschluss möglich)

Anforderungen:
Mittlere Reife, Spaß an Mathe und Technik, Interesse an Elektrik und Elektronik, Sorgfalt und Genauigkeit, Geduld, handwerkliches Geschick

Tätigkeitsinhalte:
Als Elektroniker/in für Geräte und Systeme steuerst und überwachst Du Abläufe in der Herstellung und Instandhaltung von medizinischen Geräten. Du erstellst Fertigungsunterlagen, richtest Fertigungs- und Prüfmaschinen ein und wirkst bei der Qualitätssicherung mit. Darüber hinaus unterstützt Du Techniker/innen bei der Umsetzung von Aufträgen. Du installierst und konfigurierst Programme oder Betriebssysteme, prüfst Komponenten und erarbeitest Gerätedokumentationen.

Industrieelektriker/in

Ausbildungsdauer:
2 Jahre

Anforderungen:
Hauptschulabschluss, handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, Sorgfalt

Tätigkeitsinhalte:
Industrieelektriker/innen der Fachrichtung Geräte und Systeme montieren elektrische Betriebsmittel und schließen sie an. Sie messen und analysieren elektrische Systeme und beurteilen deren Sicherheit. Zudem stellen sie die Geräte und Systeme her, indem sie Leitungen konfektionieren und Komponenten verbinden.

Fachinformatiker/-in Fachrichtung Systemintegration

Ausbildungsdauer:
3 Jahre (Verkürzung je nach Schulabschluss möglich)

Anforderungen:
Mittlere Reife, Interesse an Software, Hardware & Technik, Spaß am Erklären und zeigen, Geduld und Freundlichkeit, logisches Denken, Sorgfalt und Genauigkeit, Fähigkeit zu Teamwork

Tätigkeitsinhalte:
Als Fachinformatiker/in der Fachrichtung Systemintegration planst und konfigurierst Du IT-Systeme. Als Dienstleister im eigenen Haus richtest Du diese Systeme entsprechend den Anforderungen ein und betreibst bzw. verwaltest sie. Dazu gehört auch, dass Du bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch eingrenzt und behebst. Du berätst interne und externe Anwender bei Auswahl und Einsatz der Geräte und löst Anwendungs- und Systemprobleme. Daneben erstellst Du Systemdokumentationen und führst Schulungen für die Benutzer durch.

Fachinformatiker/-in Fachrichtung Digitale Vernetzung

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Anforderungen:
Mittlere Reife, Analysefähigkeiten, Sorgfalt, gute Mathematikkenntnisse

Tätigkeitsinhalte:
Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung Digitale Vernetzung arbeiten mit der Netzwerkinfrastruktur und den Schnittstellen zwischen Netzwerkkomponenten und cyber-Physischen Systemen. Sie vernetzen und optimieren Systeme und Anwendungen auf IT-Ebene. Sie sichern Daten gegen unerlaubte Zugriffe und vermeiden/beheben Systemausfälle.

Fachlagerist/-in

Ausbildungsdauer:
2 Jahre (Verkürzung je nach Schulabschluss möglich)

Anforderungen:
Mindestens Hauptschulabschluss, organisatorische Fähigkeiten und Sorgfalt, Ordnungssinn, räumliches Vorstellungsvermögen, Umsicht und Verantwortungsbewusstsein

Tätigkeitsinhalte:
Als Fachlagerist/-in nimmst Du Waren an und prüfst anhand der Begleitpapiere Art, Menge und Beschaffenheit der Lieferungen. Du erfasst die Güter via EDV, packst sie aus, prüfst deren Zustand, sortierst und lagerst sie sachgerecht und leitest sie dem Bestimmungsort im Unternehmen zu. Für den Versand verpackst Du Güter, füllst Begleitpapiere aus, stellst Liefereinheiten zusammen. Nach erfolgreich bestandener Prüfung als Fachlagerist besteht die Möglichkeit, in einem dritten Ausbildungsjahr die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik zu erwerben.

Industriekauffrau/-mann

Ausbildungsdauer:
3 Jahre (Verkürzung je nach Schulabschluss möglich)

Anforderungen:
Mittlere Reife, Kaufmännisches Talent und Denken, Kommunikationsfreude, Kunden- und Serviceorientierung, Selbständigkeit und Einsatzbereitschaft, Organisationstalent

Tätigkeitsinhalte:
Als Industriekauffrau/-kaufmann steuerst Du betriebswirtschaftliche Abläufe im Unternehmen. In der Materialwirtschaft vergleichst Du Angebote, verhandelst mit Lieferanten und betreust die Warenannahme und -lagerung. Kalkulationen und Kundenbestellungen gehören im Vertrieb zu Deinem Zuständigkeitsbereich. Außerdem bekommst Du einen Einblick in Marketingstrategien. Im Kundendienst betreust Du Reparaturvorgänge. Im Bereich Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft, bearbeitest, buchst und kontrollierst Du die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge.

Kauffrau/-mann für Büromanagement

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Anforderungen:
Mittlere Reife, Organisationstalent, Kommunikationsstärke

Tätigkeitsinhalte:
Kaufleute für Büromanagement bearbeiten Büro- und Geschäftsprozesse unter Einsatz entsprechender Software und übernehmen Koordinations- und Organisationsaufgaben. Flexibilität ist wichtig, da in diesem Beruf oft schnell zwischen unterschiedlichen Tätigkeiten gewechselt werden muss. Wichtig ist darum, dass du Prioritäten setzen und strukturiert arbeiten kannst.

Einser Azubi
Ausbildungsbetrieb 2020
Ausbildungsbetrieb 2020
Ausbildungsbetrieb 2020
Was corpuls tut

Deine persönlichen Ansprechpartner

 Team Personal

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos und Analysewerkzeuge (Google Analytics, Facebook Pixel), welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung