Unser Hinweisgeberschutzsystem

Schutz

Schutz

Fairness

Vertrauen

Die Einhaltung von Gesetzen, Normen, Regeln und internen Vorgaben hat bei corpuls höchste Priorität. Nur wenn wir uns gesetzeskonform und integer verhalten, schützen wir unser Unternehmen, unsere Mitarbeitenden und unsere Geschäftspartner/innen. Da wir uns als Unternehmen mit sozialer Verantwortung und als verantwortungsvolles Mitglied der Gesellschaft sehen möchten wir Hinweisgebern, die Möglichkeit zur anonymen Meldung und Kommunikation anbieten und ihnen somit den größtmöglichen Schutz garantieren.

Das Hinweisgebersystem nimmt konkrete Anhaltspunkte auf potenzielles Fehlverhalten von Mitarbeitenden entgegen. Wir versichern  keine Maßnahmen zu ergreifen, um anonyme Hinweisgeber/innen zu identifizieren, die unser Hinweisgebersystem nicht missbrauchen. Für Betroffene gilt in erster Linie die Unschuldsvermutung,  bis Fakten etwas Gegenteiliges nachweisen. Die Untersuchungen werden mit äußerster Vertraulichkeit durchgeführt. Die Informationen werden in einem fairen und  geschützten Verfahren verarbeitet.

Eine Meldung abgeben – aber richtig!

Damit Ihre Meldung angemessen bearbeitet und untersucht werden kann, ist es wichtig, dass die Meldung so konkret wie möglich ist.

Hilfreich ist, wenn Sie bei Ihrer Meldung die fünf W-Fragen berücksichtigen:

  • Wer? - Um wen geht es? Wer ist betroffen?
  • Was? - Was ist passiert? Schilderung des Sachverhalts
  • Wann? - Wann war der Vorfall?
  • Wie? - Wie oft ist er passiert?
  • Wo? - Wo hat sich der Vorfall ereignet?


Bitte achten Sie als Hinweisgeber/in darauf, dass Ihre Beschreibungen auch von fachfremden Personen nachvollzogen werden können. Hierzu ist es hilfreich, wenn Sie für weitere Fragen zur Verfügung stehen.

Eine Meldung an unser Hinweisgebersystem abgeben

Das Hinweisgebersystem bietet verschiedene Kanäle, um potenzielles Fehlverhalten von Beschäftigten oder Verstöße von Seiten des Unternehmens zu melden, die eine Überprüfung und – falls notwendig – Reaktion unseres Unternehmens erfordern.

Kontaktformular

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben, alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben. Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von uns zur Beantwortung Ihrer jeweiligen Anfrage verarbeitet und gegebenenfalls zur direkten Betreuung an eines unserer Autorisierten Vertriebs- und Servicezentren weitergeleitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

E-Mail

Sie haben die Möglichkeit alle notwendigen Angaben per E-Mail zu schicken: whistleblowing@corpuls.com

Postweg

GS Elektromedizinische Geräte
G. Stemple GmbH
Whistleblower Office
Hauswiesenstraße 26
86916 Kaufering

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos und Analysewerkzeuge (Google Analytics, Facebook Pixel), welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung